Menü

Suche

Share on FacebookTweet about this on Twitter
Mit der Kunststiftung kulturelle Vielfalt in NRW schaffen

Mehr als 25 Milliarden Euro bereichern seit 1955 den Sport, die Wohlfahrt, die Kultur sowie den Denkmal- und Naturschutz im Land Nordrhein-Westfalen. Unzählige Projekte können so seit mehr als 60 Jahren realisiert werden – ausgewählte Beispiele zeigen, wo das Geld ankommt.

Kunst und Kultur haben in unserer Gesellschaft eine wichtige Bedeutung. Ausstellungen und Kunstwerke regen zum Nachdenken an und hinterfragen bestimmte, oftmals eingefahrene, Mechanismen und stellen die Verbindung zwischen den verschiedenen Elementen auf unserem Planeten her. Die Kunststiftung NRW fördert seit mehr als 25 Jahren Projekte mit hoher, künstlerischer Qualität und sichert Kunstgegenstände sowie bedeutende Kulturgüter in und für NRW.

Bei dieser wichtigen Tätigkeit wird die Kunststiftung NRW von WestLotto unterstützt. „Ohne diese Förderung wäre die bestehende Vielfalt in der freien Kunstszene nicht denkbar“, sagt Stephanie Thiersch, Choreographin und Regisseurin aus Köln.

Pressematerial downloaden » nach oben